Hochwasser & Starkregen: Darum ist ein Elementarschutz so wichtig für Ihre Kunden. - GEV Protect, die beste Wohngebäudeversicherung am Markt

MAGAZIN

MAGAZIN

Extreme Wetterereignisse häufen sich. So auch winterliche Sturmtiefs wie Sabine oder Dennis. Sie richten massive Schäden an. Auf Immobilienbesitzer können hohe, fünfstellige Summen zukommen.

Keine staatlichen Soforthilfen bei Elementarschäden

Die Bundesländer empfehlen dringend einen Versicherungsschutz gegen Elementarschäden. Denn, der Staat hilft nur noch in Einzelfällen. Unterstützung bekommen nur noch diejenigen, die sich erfolglos um eine Versicherung bemüht haben oder denen ein Versicherungsangebot zu wirtschaftlich unzumutbaren Bedingungen angeboten wurde. Betroffene müssen diese Umstände nachweisen.

In Bayern gibt es seit Juli 2019 grundsätzlich keine staatlichen Soforthilfen mehr. In Sachsen gab es bereits 2011 einen ähnlichen Beschluss.

Makler sollten Ihre Kunden dahingehend beraten, bei ihrer Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung Elementarschäden mit abzusichern. Nur so ist ein umfassender Rundum-Schutz gewährleistet. 

Starkregen und Hochwasser nicht in Wohngebäudeversicherung beinhaltet

Insbesondere die Folgen von Starkregen oder Hochwasser können verheerend sein – diese Gefahren sind in einer Wohngebäude- oder Hausratversicherung nicht beinhaltet. Vielen Immobilienbesitzern ist das nicht bewusst. Hinzu kommt die Tatsache, dass Hochwasser inzwischen auch häufiger Nichtrisiko-Gebiete betrifft. 

Die GEV bietet Elementarschutz in den Plus-Linien

Der Spezialversicherer für Immobilien, die GEV, hat den Elementarschutz als festen Baustein in die Plus-Linien der GEV PROTECT Wohngebäudeversicherung integriert.  

Bei Abschluss einer anderen Linie oder Module ist der Elementarschutz bei der GEV als zusätzlicher Baustein wählbar.  

Sie möchten noch mehr über die GEV PROTECT Wohngebäudeversicherung erfahren? 

Dann schauen Sie auf unserer Produktseite vorbei. 

Hier finden Sie ebenfalls hilfreiche Produktunterlagen, wie z.B. verschiedene Broschüren, ein vorgefertigtes Kundenanschreiben, ein White Paper, eine Leistungsübersicht u.v.m.