Grundeigentümer-Versicherung VVaG

Datenschutzerklärung Website www.makler-gev-wohngebaeudeversicherung.de

Stand: April 2018
Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

  1. Ansprechpartner

Anbieterin der Website www.makler-gev-wohngebaeudeversicherung.de ist die Alsterspree Verlag GmbH, Kurfürstendamm 173/174, 10707 Berlin (nachfolgend: »wir«). Alsterspree ist auch die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten. Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Sie können Ihre Datenschutzanliegen gern per E-Mail an datenschutz@alsterspree.de richten. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie hier.

  1. Datenerfassung bei der Nutzung unserer Website

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich auch ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung unserer Website erforderlich ist oder wenn Sie bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen oder Services nutzen. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten dient dann dazu, die gewünschten Funktionen zu ermöglichen.

Die folgenden Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch erfasst:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der angeforderten Datei
  • Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der von Ihnen verwendete Webbrowser und das Betriebssystem Ihres Gerätes
  • die IP-Adresse des anfordernden Gerätes

Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Hierzu wird Ihre IP-Adresse gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

  1. Personenbezogene Daten und ihre Verwendung

Kontaktformular

Unter personenbezogenen Daten versteht man u.a. Informationen wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann, nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme, zur Verfügung stellen. Sofern wir Dritte mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Bei einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular werden die von Ihnen eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Vor-und Nachname) zur Verarbeitung der Grundeigentümer-Versicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) zur Kontaktaufnahme etc. weitergegeben.

Außerdem nutzen wir Ihre Adresse für den Versand von Newslettern der Alsterspree Verlag GmbH.

  1. Cookies und Nutzungsanalyse

Wenn Sie www.makler-gev-wohngebaeudeversicherung.de besuchen und nutzen, werden unterschiedliche Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen im Wesentlichen dazu die Nutzung der Seite für Sie angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Neben dem Zweck, z. B. Formulardaten zu halten, kommen die von uns gesetzten Cookies zum Einsatz.

Weitere von uns genutzte Cookies dienen statistischen Zwecken. Durch sie erfahren wir z. B., welche Inhalte auf unserer Website für unsere Nutzer besonders relevant sind und über welche Art von Endgeräten sie besucht wurden. So können wir unsere Website für unsere Nutzer interessanter gestalten. Die Informationen über die verwendeten Webbrowser und Endgeräte ermöglichen es uns, das Seitendesign den wichtigsten Browsertypen anzupassen.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Internetseite verhindern. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu erheblichen Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

  • Google Analytics. Zur Analyse der Benutzung unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics ist ein verbreiteter Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics nutzt Cookies, um pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser automatisch an Google übermittelte IP-Adresse wird nicht mit Ihren anderen Daten von Google zusammengeführt. Da auf dieser Website zudem die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor deren Übertragung in die USA innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auf sämtlichen Websites verhindern, indem Sie ein von Google bereitgestelltes Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Falls Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät besuchen, benutzen Sie bitte den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren

Hierdurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das zukünftig verhindert, dass Ihre Daten auf dieser Website durch Google erhoben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie den Link erneut betätigen müssen, wenn Sie das Cookie von Ihrem mobilen Gerät gelöscht haben oder Sie die Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website auch auf einem anderen Gerät verhindern wollen. Das Opt-out-Cookie verhindert nicht die Datenerfassung durch Google Analytics auf anderen Websites.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

  • Facebook-Pixel und Facebook Ads. Wir nutzen Dienstleistungen des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (»Facebook«) betrieben wird, um zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Conversion-Tracking für Online-Werbung zu ermöglichen. Facebook ermöglicht die Auswahl von Zielgruppen anhand von allgemeinen Kriterien, wie z.B. demographischen Merkmalen, Regionen oder Interessen. Diesen Zielgruppen können sodann Anzeigen von uns ausgespielt werden. Des Weiteren ermöglicht Facebook auch gezielte Anzeigen auf Grundlage bisheriger Seitenaufrufe. So können Ihnen beispielsweise Anzeigen von uns angezeigt werden, wenn Sie sich für bestimmte Services, Informationen oder Angebote auf der Onlinemesse interessiert haben. Die Einbindung des sogenannten Facebook-Pixels ermöglicht uns somit die Schaltung und Optimierung von gezielten Kampagnen und die Messung der Reichweite unserer Marketingmaßnahmen. Wenn Sie die Onlinemesse besuchen, wird über das Facebook-Pixel eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt und ein Cookie gesetzt. Facebook erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse aus unsere Website besucht worden ist.

Falls Sie Facebook-Mitglied sind, kann Facebook diese Information , sofern Sie dem in den Datenschutzeinstellungen Ihres Facebook-Profils nicht widersprochen haben, mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen und für die zielgerichtete Anzeige von Facebook Ads nutzen. Detaillierte Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die erfassten Informationen mit Ihrem Facebook-Profil verknüpft, können Sie diese Funktion in den von Facebook dafür bereitgestellten Einstellungen jederzeit deaktivieren.

Falls Sie nicht Mitglied bei Facebook sind, können Sie die Datenübermittlung an Facebook auch über die unter dem URL http://www.youronlinechoices.com deaktivieren.

  • DoubleClick, Google Tag Manager und Google AdWords Conversion Tracking. DoubleClick ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. DoubleClick verwendet Cookies um für Sie relevante Werbeanzeigen in Ihrem Browser zu präsentieren. Dabei wird dem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen bereits eingeblendet wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Durch die Teilnahme an der Onlinemesse erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise zu dem genannten Zweck einverstanden. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie dies über Ihre Browser-Einstellungen verhindern. Alternativ können Sie bei Google das unter dem Punkt >Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung, verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Mit dem Google Tag Manager können Website-Tags (Website-Code) über eine Oberfläche verwaltet werden. Website-Tags erleichtern uns die Verwaltung und Weiterentwicklung unserer Webseiten und Verkürzen die Ladezeit bei unseren Nutzern. Der Google Tag Manager implementiert lediglich Website-Code. Es werden durch den Google Tag Manager selbst keine Cookies gesetzt und keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager integriert lediglich an anderer Stelle von uns abgelegten Website-Code, über den ggf. Daten erfasst werden. Jedoch greift der Google Tag Manager selbst nicht auf diese Daten zu. Weitere Informationen zum Google Tag Manager sowie die Nutzungsrichtlinien sind ebenfalls auf den Seiten von Google abrufbar.

Das Google AdWords Conversion Tracking ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. Diese ermöglicht es mittels eines Cookies festzustellen, ob Sie über eine Google Anzeige auf die Onlinemesse aufmerksam geworden sind. Die in dem Cookie gespeicherte Information dient lediglich zur Erstellung von internen Statistiken und erlaubt keine Identifizierung Ihrer Person. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie dies über Ihre Browser-Einstellungen verhindern. Alternativ können Sie die Einstellungen auch über die Privacy-Einstellungen von Google ändern.

 

Newsletter

Ein Bestandteil unseres Informationsangebotes ist unser Newsletter. Mit diesem informieren wir Sie regelmäßig zu allgemeinen Neuigkeiten rund um die Themen Edelmetalle, zu relevanten Informationen, Angeboten, Events und Inhalten zu für Sie relevanten Themen sowie über unser Unternehmen und seine Produkte. Wir geben jedoch weder Ihre E-Mail-Adresse noch Angaben über Ihre Interessen an Dritte weiter, sofern Sie dem nicht zugestimmt haben oder dies in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist. Newsletter werden Sie daher nur von uns und nicht ohne gesonderte Bestellung von anderen Anbietern erhalten. Wir versuchen die Inhalte unseres Newsletters auf Ihre Interessen zuzuschneiden, damit Sie möglichst nur solche Informationen und Angebote erhalten, die für Sie einen Mehrwert haben.

Für den Newsletter-Versand, bedienen wir uns des US-Anbieters „MailChimp“. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318 („MailChimp“). MailChimp bietet eine gut durchdachte und technisch überzeugende Softwarelösung und der Anbieter überzeugt als sicherheits- und verantwortungsbewusstes Unternehmen. Er ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die europäischen Datenschutzvorgaben einzuhalten. Im Hinblick auf die in den USA geltenden, von den europäischen Vorgaben abweichenden datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen haben wir mit dem Anbieter eine zusätzliche Vereinbarung geschlossen, die sicherstellt, dass, die Daten unserer Nutzer nur in unserem Auftrag verarbeitet werden und insbesondere nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Angaben Ihrer Newsletter-Anmeldung werden von uns an MailChimp übertragen und dort für die Dauer Ihres Newsletter-Abonnements gespeichert. Weitere Informationen können Sie auch den Datenschutzbestimmungen von MailChimp entnehmen.

Der Newsletter enthält marktübliche Technologien, wie unsichtbare Pixel, um die Nutzung des Newsletters durch die Leser auswerten zu können. Dies hilft uns dabei zu verstehen, welche Inhalte und Angebote für unsere Leser besonders attraktiv sind. Die hierbei anfallenden Nutzungsdaten werden stets nur unter einem Pseudonym gespeichert und nicht mit anderen Daten über Sie zusammengeführt. Anhand der technischen Daten und des Leseverhaltens bestimmter Zielgruppen sowie anhand derer Abruforte (die grob anhand der IP-Adresse bestimmt werden können) optimieren wir unsere Services, Inhalte und die technischen Zugriffszeiten.

Sie können den Bezug des Newsletters beenden, indem Sie sich vollständig von diesem abmelden. Sie werden dann keine weiteren Newsletter mehr erhalten.

  1. Links zu anderen Websites und Online-Angeboten

Auf www.vermittlerwissen-edelmetalle.de werden gegebenenfalls die Webseiten und Online-Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

  1. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Wir geben Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an datenschutz@alsterspree.de oder nutzen Sie die im Impressum genannten Kontaktdaten. Von einer Löschung ausgenommen sind Daten, die zur Abwicklung noch ausstehender Leistungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigt werden, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.  Solche Daten werden zunächst gesperrt.